UGC9242

Dieses Bild zeigt eine kleine edge-on Galaxie 2 Grad nordwestlich von Gamma Boo. Die Galaxie hat nur eine Helligkeit von etwa 14. Größenklasse, ist aber wegen ihrer charakteristischen Gestalt von außerordentlich dünner und langer Erscheinung als "Superthin Galaxy" recht bekannt. Die Galaxie hat eine Länge von 5 Bogenminuten, aber nur 0,4 Bogenminuten in der Dicke. Ihre zentrale Ausbuchtung, die in den Randgalaxien aller Sphären einzigartig ist, kann man eigentlich kaum erkennen.



Teleskop: Barride Optics 9" Refractor

Aufnahmekamera: SBIG 8300C

Brennweitenreduzierung: TS-Optics TS PHOTOLINE x0.80 

Filter: Baader FringeKiller 2.0"

Datum:3. Juni 2021

Aufnahmedauer: 7h 30'

Durchschnittliches Mondalter: 23.27 Tage

Durchschnittliche Mondphase: 38.22%

RA Zentrum: 14h 25' 26"

DEC Zentrum: +39° 31' 40"

Pixel Skala: 2,075 Bogensekunden / Pixel

Ausrichtung: 359,705 Grad

Feldradius: 0,432 Grad


Beim vermessen in 'Aladin ist mir mein bisher am weitesten abgelichtetes Objekt aufgefallen. Ein Quasar nördlich der Galaxie, mit einer Rotverschiebung von 3,38 kommt man auf die sagenhafte Distanz von rund 11,8 Mrd. Lichtjahren.


Nach oben